Projekt Poolterrasse – Bau der Unterkonstruktion und Verlegen der BPC Dielen

Mit dem Bau der freistehenden Unterkonstruktion war bereits ein gutes Stück geschafft. Nun musste ich nur noch die  Unterkonstruktion auf meiner abgerüttelten Drainschicht aufbauen und das Verlegen der BPC Dielen konnte beginnen. Wie ich bereits schrieb hatte ich mich bei der Unterkonstruktion ebenfalls  für Plastikkanthölzer entschieden. Diese konnte ich direkt auf dem Boden auflegen ohne Gefahr zu laufen das Holz zeitnah durch Schimmel oder Fäulnis zu verlieren. Die Höhe von 30mm war  ebenso vorbestimmt da ich mit der BPC-Dielenstärke von 25mm genau auf den mir zur Verfügung stehenden Freiraum von 55-60mm zwischen Boden und Handlaufunterkante am Stahlwandpool kam. “Projekt Poolterrasse – Bau der Unterkonstruktion und Verlegen der BPC Dielen” weiterlesen

Suchbegriffe für diesen Beitrag:

Projekt Poolterrasse – Bau der freistehenden Unterkonstruktion für die BPC Dielen

Seit dem Aufbau unseres Stahlwandpools und der Vorbereitung der Aussenanlagen waren nun einige Monate vergangen. Die Badesaison war bereits beendet und die Herbstferien standen vor der Tür. Zeit also nochmal einen großen Einsatz zu starten. Der erste Teil der BPC-Dielen sollte verlegt werden. Wie bereits bei unserer WPC Gartenküchenterrasse hatten wir uns für  ein Angebot von  “Plastikholzdielen“ des Onlinehändlers Holzprofi24.de entschieden. Nach längerer Suche fanden wir dort eine schöne Diele in anthrazit. Erst während der Bestellung bemerkte ich das es sich nicht  um WPC (Wood-Plastic-Composites) sondern um BPC (Bamboo-Plastic-Composit) handelte. Der Unterschied besteht in der Zusammensetzung der Holzbestandteile.  Während WPC Dielen mit  min. 20% “Projekt Poolterrasse – Bau der freistehenden Unterkonstruktion für die BPC Dielen” weiterlesen

Suchbegriffe für diesen Beitrag:

Terrassenreinigung Frühjahr 2015 mit dem T-Racer

Auch in diesem Jahr stand wieder eine Reinigung der WPC Terrassendielen an. Aufgrund des milden Winters gab es doch teils deutlich sichtbare Farbunterschiede auf den WPC-Dielen. Speziell die Stellen im schattigen Bereich waren grünlastig gefärbt. Meine Erfahrungen mit dem Kärcher Powerschrubber im letzten Jahr findet ihr hier.

Durch meine Wurzel-Befreiungs-Aktion war ich ja nun mit einem größeren Kärcher – einem K4 Premium ausgestattet. Der Unterschied zu meinem alten kleinerem Modell ist deutlich zu bemerken. Wesentlich wichtiger jedoch war das Zubehör wie zum Beispiel der Terrassenreiniger T-Racer 250. In der Vorbereitung nahm ich zwar auch den Kärcher 2.640-865 Powerschrubber PS 40 mit in den Garten ohne das dieser allerdings benötigt wurde. “Terrassenreinigung Frühjahr 2015 mit dem T-Racer” weiterlesen

Suchbegriffe für diesen Beitrag:

Bildergalerie vom Terrassenbau

Und schon wieder habe ich neue alte Bilder vom Hausbau gefunden. Unter anderem waren da natürlich auch Bilder vom WPC Terrassenbau dabei. Daher möchte ich an dieser Stelle einfach nochmal eine Gesamtübersicht aller bisherigen Bilder hier einstellen. Viele Spaß beim lesen und kommentieren “Bildergalerie vom Terrassenbau” weiterlesen

Suchbegriffe für diesen Beitrag:

WPC Terrassendiele mit Hochdruck reinigen

Unsere WPC-Terrasse geht nun in das 3 Jahr und sieht optisch noch super aus – und auch haptisch gibt es keine Mängel. Die Dielen sind noch immer splitterfrei und unverzogen. Lediglich der grüne Algenbelag an den schattigen Stellen der Terrasse wirkte bei meinem Frühjahrsrundgang störend. Bereits im letzten Frühjahr hatte ich die WPC-Terrasse mit dem Hochdruck-Kärcher abgesprüht und den Dreck sowie die Algenbeläge entfernt. Das funktionierte zwar, hinterliess aber diese hässlichen Streifen auf dem Holz so das der ganze Akt damals gute 2 Stunden dauerte. “WPC Terrassendiele mit Hochdruck reinigen” weiterlesen

Suchbegriffe für diesen Beitrag:

Frühlingsimpressionen von unserer WPC-Terrasse

Am heutigen 23.02.2014 strahlt die Sonne bei gut 10°C. Ein guter Tag einfach mal den Garten nach diesem milden Winter in Augenschein zu nehmen. Bei dieser Gelegenheit habe ich mich entschieden auch neue Fotos von unserer WPC Terrasse zu machen. Diese wird im Mai nun 2 Jahre alt – und man könnte durchaus mal einen Erfahrungsbericht schreiben. Dieser wäre allerdings sehr kurz…Alles Bestens!! wäre nämlich die Kernaussage. Anbei einfach ein paar Bilder von heute. Der Qualität wegen habe ich diese nicht wie sonst mit dem Telefon gemacht sondern mit unserer großen Canon EOS 600D. “Frühlingsimpressionen von unserer WPC-Terrasse” weiterlesen

Suchbegriffe für diesen Beitrag:

Aufbringen der WPC Terrassendielen

Nachdem meine Frau nun fleißig Beiträge und Neuigkeiten verfasst hat, habe ich nunmehr auch wieder etwas Zeit gefunden hier im Blog etwas zu schreiben. Da unsere Terrasse nun ein gute Stück weiter gewachsen ist möchte ich euch das Ergebnis offerieren.

Wie bereits beschrieben wurde der Aushub und die Unterkonstruktion sowie der Grillbereich bereits vorbereitet bzw. fertig gestellt. Seitlich zum Weg installierten wir zudem eine weitere ca 30cm breite Gabionenwand um den kleinen Hang unter der späteren Terrasse zu sichern und natürlich als Sichtschutz. Die Befüllung mit unseren kleinen Wackersteinen erfolgte jedoch nur auf rund 80% Höhe damit die Holzterrasse später noch gut durchlüftet werden würde. “Aufbringen der WPC Terrassendielen” weiterlesen

Suchbegriffe für diesen Beitrag: