bau treppe in poolhaus in erde 5 a - Zwei Betontreppen werden am Pool in den Hang gebaut

Zwei Betontreppen werden am Pool in den Hang gebaut

Lesezeit 4 Minuten

War 2016 der Poolbau unser Sommerprojekt, drehte sich der Sommer 2017 um die zugehörigen Außenanlagen.

Neben einer zweiten Steinterrasse oder den Umbau der fertigen Rasenflächen für unseren Mähroboter war auch die Anlage des Rasens auf der Südseite eine Schwerpunktaufgabe.


 

Warum eine Betontreppe im Garten bauen

Wie bereits in meinem Eintrag zur Vorbereitung der Außenanlagen rund um den Pool erwähnt, ergaben sich während des Anfüllens der Erde und der Aussaat des Samens immer wieder kleinere Arbeiten und Projekte am Rande.

Insbesondere stellte sich die Herausforderung, dass ich, solange der große Erdwall des Poolaushubs noch vor dem Technikhäuschen lagerte, immer umständlich rückwärts auf allen Vieren in die Öffnung des Poolhauses krabbeln musste.

Die Türöffnung ist etwa 1,30 Meter hoch, liegt jedoch etwa 80 Zentimeter unter der Erde. Bisher hatte ich direkt vor der Öffnung einen Schacht angelegt, der etwa 30 Zentimeter vor der Wand begann, um etwas besser durch die Öffnung zu gelangen.

Diese Lösung musste jedoch verbessert werden – schließlich wird man ja nicht jünger.

 



 

Fiskars Gärtnerspaten für harte, steinige Böden, Spitz, Länge: 120 cm, Qualitätsstahl-Blatt/Glasfaserverstärkter Kunststoff-Stiel, Schwarz/Orange, Xact, L, 1003683
Fiskars Gärtnerspaten für harte, steinige Böden, Spitz, Länge: 120 cm, Qualitätsstahl-Blatt/Glasfaserverstärkter Kunststoff-Stiel, Schwarz/Orange, Xact, L, 1003683*
von Fiskars
  • Spitzer Gärtnerspaten (Gesamtlänge: 120 cm) zum Graben in harten, steinigen Böden, Auch zum Wurzel- sowie Rasenstechen geeignet, Körpergröße des Benutzers: 175 - 195 cm
  • Müheloses Arbeiten durch ergonomische Form, Leichtes Graben und Einstechen in den Boden dank scharfem EaseCut Spatenblatt mit rutschfestem Tritt
  • Optimale Arbeitshöhe in rückenschonender Haltung zur Entlastung der Muskulatur dank Arbeitswinkel von 7°, Angenehme Position der Hände für alle Handgrößen durch praktischen D-Griff mit rutschfester Oberfläche
  • Hohe Langlebigkeit dank hochwertigem Stahl-Blatt und glasfaserverstärktem Kunststoff-Stiel, Finnisches Design
  • Lieferumfang: 1x Fiskars Xact Gärtnerspaten, Spitz, L, Länge: 120 cm, Gewicht: 2 kg, Material: Qualitätsstahl/Glasfaserverstärkter Kunststoff, Farbe: Schwarz/Orange, 1003683
 Preis: € 59,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 24. Juni 2024 um 20:48 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (*) Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate Links. Ich bin nicht der Verkäufer des Produktes. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dein Preis ändert sich jedoch nicht.

 


 

Betontreppe in das Poolhaus bauen

Um den Zugang zum Pool-Technikhaus zu erleichtern, habe ich den kleinen Schacht vor der Öffnung erweitert.

Die neue Struktur erstreckt sich nun über eine Länge von großzügigen 120 cm bei einer Breite von etwa 150 cm.

Bei dieser Erweiterung habe ich auch in die Tiefe gearbeitet, etwa 15 cm unterhalb der Oberkante der Poolbodenplatte.

Durch den Einsatz eines hochwertigen Spatens gestaltete sich die Arbeit überraschend weniger mühsam als erwartet.

Obwohl das neu geschaffene Loch auf den ersten Blick nicht riesig erschien, zeigte der Erdhaufen des Aushubs, den ich nach und nach mit meiner Muttererde vermischte, das wahre Ausmaß der Buddelei.


 

Seitenwände der Betontreppe mit Schalsteinen stützen

Um meinem Ziel einer einfachen, aber praktischen Treppe gerecht zu werden, habe ich zunächst im Abstand von etwa 100 cm links und rechts eine Wand aus Betonschalsteinen mit einer Höhe von 75 cm platziert – das entspricht drei Reihen dieser Steine.

Die südliche Richtung wurde durch eine weitere Wand aus Betonschalsteinen abgeschlossen.

Hier wurden die Steine durch alte Eisenrohre, teilweise noch von meinem Zaunbau stammend, miteinander verbunden und anschließend vollständig mit Beton ausgegossen.

Durch diese strukturierte Anordnung entstand nicht nur eine stabile Grundlage für die Treppe, sondern auch ein ansprechendes Design, das gut zum restlichem Poolhaus passte.

 



 

Zuletzt aktualisiert am 24. Juni 2024 um 20:48 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (*) Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate Links. Ich bin nicht der Verkäufer des Produktes. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dein Preis ändert sich jedoch nicht.

 


 

Betontreppe mit Beton-Rasenborden bauen

Nach einer Woche war der Beton soweit verfestigt, dass ich nahtlos mit dem nächsten Schritt weitermachen konnte.

Mit einem präzisen Abstand von 30 cm setzte ich eine Rasenborde parallel zur Wand des Technikhäuschens zwischen die beiden Stützwände und richtete diese akkurat in Flucht und Waage aus.

Der entstandene Bereich von etwa 100 cm Breite und 30 cm Höhe und einer Tiefe von 15 cm zwischen dem Häuschen und der Borde wurde sorgfältig mit Beton ausgegossen.

Dies schuf nicht nur eine ebene Fläche, die nahtlos an die angrenzende Poolbodenplatte anschloss, sondern auch eine stabile Basis für die weiteren Bauprojekte.

Um zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten, wurde die Rückseite der Borde ebenfalls mit Beton gestützt, um den Druck zu absorbieren und ein Umstoßen zu verhindern.

Diese durchdachte Planung sorgt nicht nur für die nötige Stabilität, sondern sieht meiner Meinung nach auch richtig gut aus.

 


 

Einhell Farb-Mörtelrührer TC-MX 1400-2 E (1400 W, 0-780 1/min Drehzahl, M14 Rühreraufnahme, Drehzahlelektronik, Aluminium-Getriebegehäuse, inkl. Rührer), Rot
Einhell Farb-Mörtelrührer TC-MX 1400-2 E (1400 W, 0-780 1/min Drehzahl, M14 Rühreraufnahme, Drehzahlelektronik, Aluminium-Getriebegehäuse, inkl. Rührer), Rot*
von einhell
  • Hochwertiger und leistungsstarker Farb-Mörtelrührer für das professionelle Aufrühren und Anmischen flüssiger und pulverförmiger Bauwerkstoffe mit langlebigem Aluminium-Getriebegehäuse
  • Softstart und präzise wählbare Drehzahlregelelektronik während des Betriebs
  • Ergonomischer Griffbügel und schlankes Gehäuse für die komfortable Bedienbarkeit
  • Rühreraufnahme für Rührwerkzeuge mit M14 Gewinde
  • Inklusive Mörtelrührer mit 133 mm
Unverb. Preisempf.: € 99,95 Du sparst: € 13,66 (-14%)  Preis: € 86,29 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 24. Juni 2024 um 21:01 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (*) Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate Links. Ich bin nicht der Verkäufer des Produktes. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dein Preis ändert sich jedoch nicht.

 


Betonstufen ausgießen und danach die nächste Treppenstufe bauen

Nun hieß es erneut abwarten, bis der Beton ausreichend getrocknet war. Einen Tag später setzte ich eine zweite Rasenkantenborde 25 cm versetzt hinter die erste Borde.

Durch die Fixierung mit alten Ziegelsteinen lag die Unterkante der neuen Borde etwa 5 cm unterhalb der Oberkante der ersten Borde.

Anschließend goss ich den Bereich hinter der ersten Borde bis zur Oberkante vollständig mit frischem Beton aus. Diesen ließ ich geschützt vor intensiver Sonneneinstrahlung eine Woche lang trocknen.

Eine Woche später kam die letzte Betonmischung zum Einsatz. Diese füllte ich in den Bereich hinter die zweite Borde – erneut bis zur Oberkante.

Bereits 25 cm dahinter befand sich der Betonschalstein meiner Stützwand.

Nach einer weiteren Trocknungsphase hatte ich nun ein kleines Podest direkt vor der Wandöffnung, gefolgt von zwei Treppenstufen und einer dritten Stufe, die durch den ausgegossenen Betonschalstein entstand.

Dank einer Tritttiefe von 25 cm und einer Stufenhöhe von 20 cm konnte ich die Höhendifferenz von gut 80 cm überwinden.

Künftig ist es mir so möglich, entspannt sowohl vorwärts als auch rückwärts in mein Technikhaus zu laufen.

 



 

10 Stück Bewehrungsstahl Betonstahl Moniereisen Ø 4mm bis 16mm verschiedene Längen (1000 mm Ø 4 mm)
10 Stück Bewehrungsstahl Betonstahl Moniereisen Ø 4mm bis 16mm verschiedene Längen (1000 mm Ø 4 mm)*
von anytools.de
  • Betonstahl im Durchmesser 4 mm bis 16 mm auswählbar
  • Bewehrungsstahl in den Längen 50cm, 75cm, 1,00m, 1,25m, 1,50m oder 2m auswählbar
  • Längentoleranz +/-3mm
  • Streckgrenze 500 N / mm² - Zugfestigkeit 550 N / mm²
  • Lieferumfang: 10 Stück je ausgewählter Größe (bei 50cm jeweils 10x 2 Stück)
 Preis: € 32,90 (€ 3,29 / stück) Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 24. Juni 2024 um 22:00 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (*) Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate Links. Ich bin nicht der Verkäufer des Produktes. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dein Preis ändert sich jedoch nicht.

 


 

Betontreppe unter der Poolterrasse bauen

Ein vergleichbares Anliegen ergab sich übrigens auch beim Zugangspunkt zum Technikbereich unter meiner Poolterrasse.

Der Abschnitt hinter dem Skimmer und dem Unterwasserscheinwerfer wurde als Wanne gestaltet. Sobald man sich in dieser Wanne befand, konnte man sich trotz der Terrassenhöhe von etwa 170 cm relativ bequem und frei bewegen, wenn auch leicht gebeugt.

Der Einstieg in den diesen Bereich war jedoch ebenerdig und daher nur ungefähr 75 Zentimeter hoch. Es war also nicht sonderlich bequem oder einfach unter die Poolterrasse zu klettern.

Um dieses Problem anzugehen und den Zugang zu optimieren, sollte auch hier eine Treppe mit Betonschalsteinen gebaut werden.

Kurzerhand grub ich auch hier ein entsprechend groß dimensioniertes Loch und verfuhr wie bei meiner Treppe zum Technikhaus.

 



 

Lediglich mein Versorgungsschlauch samt Stromkabel befand sich nun noch im Weg, da ich ihn außerhalb der Wanne durch die Erde verlegt hatte.

Um das Kabel zu sichern, habe ich kurzerhand zwei Schellen angebracht und den Schutzschlauch an der Stützwand befestigt. Somit ist ein versehentliches Abreißen eher unwahrscheinlich.

Die fertige Treppe startet knapp vor der eigentlichen Terrasse, was den Zugang im Vergleich zur ersten Treppe etwas weniger bequem macht. Zudem muss man vom unteren Podest die etwa 50 cm hohe Stützwand überwinden, um in die Wanne zu gelangen.

Trotzdem stellt dies eine erhebliche Verbesserung im Vergleich zur vorherigen Situation dar!

 

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Deutsch

Mein Name ist Maik und betreibe dieses Bautagebuch nun schon seit 2008. Neben Familie und Beruf ist der Aus- und Umbau unserer Jugendstilvilla ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Hier im Blog gebe ich meine Erfahrungen wieder. Achtung: Bei den verlinkten Produktlinks handelt es sich teilweise um Affiliatelinks. Sofern ihr die Produkte über die Links bestellt, werde ich mit einer Provision unterstützt. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies hat auf euren Preis aber keine Auswirkungen.

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.