Bewaesserung mit RainBird XFD Tropfschlauch bauen 022 a - Zierbeet mit automatischer Rain Bird Tropfrohr Bewässerung selber bauen

Zierbeet mit automatischer Rain Bird Tropfrohr Bewässerung selber bauen

Lesezeit 15 Minuten

Zur automatischen Bewässerung habe ich erneut auf das Tropfrohr von Rain Bird zurück gegriffen. In Kombination mit einer Ventilbox, Magnetventilen von Hunter und der automatischen Steuerung durch meinen Bewässerungscomputer gedeiht unser Zierbeet nun schöner als je zuvor.

In diesem Beitrag zeige ich, wie ich das Areal vorbereitet habe. Ich zeige wie ich die automatische Bewässerung mit all ihrem Komponenten verbaut habe. Begleitet von vielen Tipps und Hinweisen zeige ich euch das Ergebnis meiner Arbeit.


 

Ausgangslage – Warum das alte Beet weichen muss

Der ungefähr 20 bis 30 Quadratmeter große Bereich rechts am Ende unserer Einfahrt war mir schon lange ein Dorn im Auge. Das Areal, was gleichzeitig auch die Visitenkarte vom Maklerbüro meiner Frau ist, war bepflanzt mit Rosenbüschen, kleinen Ahornbäumchen und einigen Zierpflanzen.

Allerdings wollten diese nicht so richtig wachsen. Der Untergrund war sehr lehmig und aus der Vergangenheit resultierend auch mit Unrat und Bauschutt vollgestopft.

Vor über 100 Jahren war es wohl Gang und Gebe den Bauschutt im Untergrund zu vergraben, statt sie zentral in einer Dämonie zu verwerten. Durch den hohen Lehmgehalt meines Bodens war es für die Pflanzen doppelt schwer.

Im Frühjahr und Herbst konnte das Regenwasser nur schwer ablaufen und bildete eine sumpfartige wasserdurchdrängte Oberfläche. Im Sommer trocknete der Bereich dafür schnell aus und bot den Pflanzen nicht das notwendige Wasser.

Von der Optik abgesehen musste hier auf jeden Fall etwas passieren und nach all den Jahren der Bauzeit an unserem Haus hatte ich nun die Zeit gefunden, mich um dieses Areal zu kümmern.

Der Bereich sollte pflegeleicht sein, so dass auch in Zukunft, wenn ich nicht mehr die Zeit oder die Fähigkeit habe, der Pflegeaufwand so gering wie möglich ausfallen würde. Neben den Rosen sollten kleine Bäumchen und Zierpflanzen definitiv erhalten werden. Ein reines Steinbeet ohne Zierelemente hatte mir nicht gefallen.

Damit die Pflanzen zukünftig besser wachsen konnten, sollte der gesamte Bereich mit einer automatischen Bewässerung versorgt werden.

Diesmal sollten es aber keine I20 Wassersprenger oder Rotatoren von Hunter oder Rain Bird werden, sondern ein unterirdisches Rohrsystem. Ich entschied mich diesmal, wie bereits an meinem Hochbeet am Parkplatz, das Tropfrohrsystem von Rain Bird zu verbauen.

In Kombination mit den Magnetventilen von Hunter in einer schicken Ventilbox würde das Ganze sicherlich gut funktionieren und in Verbindung mit meinem Beregnungscomputer völlig automatisiert ablaufen.

 



 

Vorbereitung des Zierbeets

Als erstes musste natürlich der Bereich freigelegt werden.

Wir hatten in der Vergangenheit einige Bodendecker gepflanzt, um die Vermehrung von Unkräutern zu vermeiden. Im Laufe der Zeit haben die Bodendecker allerdings das Areal für sich eingenommen und neben den Unkräutern leider auch die erwünschten Pflanzen zurückgedrängt.

Die gepflanzten Bodendecker waren sehr gut mit der Erde verwurzelt und ineinander verflechtet. Mit einem Rechen habe ich zunächst die Oberfläche abgezogen und so viel wie möglich von den Pflanzen herausgezogen.

Die Rosenbüsche wurden soweit zurück geschnitten, dass sie die Saison weiterhin überleben konnten. Allerdings sollte mir auch genügend Platz bleiben, um darunter problemlos zu arbeiten. Der kleine Zierbaum, ein Rotahorn, der nicht größer als 1,50 m war, musste weichen.

Er wuchs einfach nicht weiter und hatte bereits Schimmelsporen und andere Ablagerungen an seinen Blättern. Hier konnte ich nichts mehr tun, obwohl ich es die letzten Jahre kontinuierlich versucht hatte. Vielleicht war auch der Standort einfach nur unpassend. Ich habe den Baum daher auf die Südseite verpflanzt.

Nach Osten, zum Gehweg hin, sollte eine optische Barriere einen Sichtschutz bieten. Meine Einfahrt hat derzeit noch immer kein Tor und so kann jeder Passant nicht nur in das Kunststück hinein blicken, sondern es sogar betreten.

Zwar kann ich hinterher über eine meiner vielen Kameras prüfen, wer vielleicht zu besuchen war, allerdings hilft das nicht, ungebetene Gäste zu vermeiden. Eine optische Barriere sollte den Bereich vor neugierigen Blicken schützen.

Da ein Zaun oder eine andere Sichtschutzwand lediglich optische Funktionen aufwies, wir aber auch einen praktischen Nutzen aus der Barriere ziehen wollten, kauften wir uns ein Hochbeet.

Das Hochbeet hatte eine Länge von über drei Meter und eine Breite von 40 Zentimeter. Die Höhe lag bei knapp 80 Zentimeter. Dieses Hochbeet sollte quer zur Einfahrt als Sichtschutz dienen und gleichzeitig wollten wir Kräuter, Pflanzen und andere Nahrungsmittel in dem Hochbeet anbauen.

Das Areal war somit durch den Zaun zum Nachbarn, den Sichtschutz nach Osten und die Einfahrt auf der anderen Seite abgesteckt.

Der Untergrund war so weit befreit von den Bodendeckeln, Steinen und Stöcken die dort herumlagen, dass ich mich nun ans Einbauen der Bewässerungsanlage machen konnte.

 



vidaXL Hochbeet Gartenbeet Pflanzbeet Frühbeet Pflanzkübel Pflanzkasten Blumenkübel Gemüsebeet Blumenkasten 320x40x77cm Verzinkter Stahl Grau
vidaXL Hochbeet Gartenbeet Pflanzbeet Frühbeet Pflanzkübel Pflanzkasten Blumenkübel Gemüsebeet Blumenkasten 320x40x77cm Verzinkter Stahl Grau*
von vidaXL
  • Dieses Hochbeet ist extrem haltbar und sieht wunderschön aus
  • Es ist tief und groß genug, um genügend Erde aufzunehmen und Ihren Blumen, Ihrem Gemüse und Ihren Kräutern genügend Raum zu geben
  • Aufgrund seiner einfachen, rechteckigen Form wird es jeden Balkon und jede Terrasse verschönern
  • Es ist aus verzinktem Stahl hergestellt worden und besitzt innenliegende Stützbügel, sodass dieser Übertopf sehr stabil ist und lange halten wird
  • Der Rand des Übertopfes besitzt eine Kantenausgestaltung, sodass es keine gefährlichen Kanten gibt.Der Artikel ist einfach zu montieren.
Unverb. Preisempf.: € 96,99 Du sparst: € 27,00 (-28%)  Preis: € 69,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2024 um 18:30 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (*) Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate Links. Ich bin nicht der Verkäufer des Produktes. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dein Preis ändert sich jedoch nicht.

 


Untergrund schützen mit Gartenvlies

Wenn ich nun den Zierkies direkt auf die Fläche aufgebracht hätte, wären die Kräuter und insbesondere auch die Bodendecker einfach hindurch gewachsen. Der Arbeitsaufwand wäre wahrscheinlich noch höher als zuvor gewesen.

Aus diesem Grund sollte zunächst ein stabiles Vlies, das Weiterwachsen der bereits vorhandenen Kräuter und Pflanzen verhindern. Mit dem schwarzen Vlies habe ich bereits sehr gute Erfahrung sammelt.

Ich habe das Vlies großflächig auf dem Areal aufgebracht. Beginnend im oberen Bereich habe ich mich Stück für Stück nach unten vorgearbeitet. Ich habe das Vlies dabei so überlappen lassen, dass keine Pflanzen dazwischen hindurch wachsen kann.

Zur Befestigung und zum Schutz vor Wind und Wetter habe ich das Vlies mit Erdnägeln in regelmäßigen Abständen am Boden fest getackert. Um die Pflanzen herum habe ich das Vlies relativ dicht gelegt und so eingeschnitten, dass es die Pflanzen bei ihrem weiteren Wachstum nicht stört.

Hier ist der gute Mittelweg entscheidend. Schneide ich zu viel aus dem Vlies heraus, wachsen die unerwünschten Pflanzen in diesem Bereich einfach wieder hindurch und ich habe nichts gewonnen.

Schneide ich zu wenig hinweg, ziehen die wachsenden Pflanzen das Unkrautvlies mit nach oben und alles verrutscht oder es reißt ein, womit der weitere Schutzinfekt ebenfalls verloren wäre.

 



Xabian Anti Unkrautvlies 150g/m² Gartenvlies Rolle 50m x 1m = 50m² I Unkrautfolie sehr hohe UV-Stabilisierung - extrem reißfest und wasserdurchlässig
Xabian Anti Unkrautvlies 150g/m² Gartenvlies Rolle 50m x 1m = 50m² I Unkrautfolie sehr hohe UV-Stabilisierung - extrem reißfest und wasserdurchlässig*
von Xabian
  • KEIN UNKRAUT PFLÜCKEN MEHR - Mit dem hochwertigen Filtervlies von Xabian sparen Sie sich eine Menge Arbeit! Lästiges Pflücken von Unkraut gehört der Vergangenheit an! Pflanzen wachsen Dank dieser Unkrautschutzfolie von nun an dort, wo Sie es möchten!
  • INNOVATIVES MATERIAL - Unser Unkrautschutzvlies für Pflanzen ist besonders atmungsaktiv, reißfest und wasserdurchlässig! Die schwarze Farbe des Bodenvlies heizt den Unkraut Vlies bei Sonneneinstrahlung auf und speichert die Wärme und Feuchtigkeit!
  • VIELSEITIG & BELASTBAR - Mehr als ein reiner Vlies gegen Unkraut! - Durch die hohe Qualität und Dicke des Pflanzenvlies wird eine außergewöhnlich hohe Reißfestigkeit erreicht! Ideal als Trennvlies, Drainagevlies, Hochbeet Folie, Wurzelvlies, Sandkastenvlies oder als nachhaltige Gartenfolie!
  • WITTERUNGSBESTÄNDIG - Dieses Vlies besteht aus hochwertigstem Polypropylen & ist dadurch absolut witterungsbeständig. Starke UV-Strahlen oder Regen und Feuchtigkeit können dem Bodenvlies nichts anhaben. Dieses Unterbodengewebe bleibt beständig!
  • 30-TAGE-RÜCKGABERECHT - Sie sind nicht zu 100% mit unserer Mulchfolie zufrieden? Dann schicken Sie das Vlies kostenlos zurück und Sie erhalten ohne Wenn und Aber Ihr Geld zurück. Ganz ohne Risiko! Unternehmenssitz in Deutschland.
 Preis: € 69,97 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2024 um 20:30 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (*) Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate Links. Ich bin nicht der Verkäufer des Produktes. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dein Preis ändert sich jedoch nicht.

 


Deko und Schutz im Garten – Findlinge verbauen

Das gesamte Areal war nun von schwarzem Vlies bedeckt und wurde nur durch meine bestehenden und zwischenzeitlich neu gepflanzten Bäumchen und Sträucher unterbrochen.

Der Bereich zur Einfahrt musste besonders geschützt werden. Gegenüber dieser Fläche befindet sich ein kleiner Parkplatz und häufig sind die Autofahrer nicht bereit, ein zusätzliches Mal mit dem Lenkrad einzuschlagen um in die Einfahrt zu kommen. Stattdessen wird schnell über das Beet gefahren.

Da ich vom Bau meiner ersten Gabionenmauer noch größere Steine und Findlinge übrig hatte, wollte ich diese dort platzieren.

Autofahrer mussten zukünftig also bewusst mehr lenken und einen kleinen Umweg in Kauf nehmen, um ihr Auto an den scharfen Kanten der Steine nicht zu beschädigen.

Die Findlinge habe ich am Rand so aufgebaut, dass es wie ein großer Steingarten wirkt. Sie sind miteinander fest verkeilt, so dass auch ein versehentliches Anfahren keinen Schaden hinterlässt.

Und nachdem ich nun das Vlies auf dem Untergrund und darauf dann die Findlinge platziert hatte, konnte es endlich an den Einbau der Bewässerung gehen.

 



Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2024 um 20:30 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (*) Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate Links. Ich bin nicht der Verkäufer des Produktes. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dein Preis ändert sich jedoch nicht.

 


Oberflächenbewässerung oder unterirdisches Tropfrohr?

Bei der Planung der Bewässerung für das Zierbeet stand ich vor der Entscheidung zwischen einer Oberflächenbewässerung mit Regnern und einer unterirdischen Bewässerung mit Tropfrohren. Jedes System hat seine spezifischen Vor- und Nachteile, die ich sorgfältig abwägte.

 

Die Oberflächenbewässerung mit Regnern ist eine weit verbreitete Methode, die eine schnelle und gleichmäßige Wasserzufuhr über große Flächen ermöglicht.

Ihre Vorteile liegen in der einfachen Installation und der Anpassungsfähigkeit an verschiedene Gartenlayouts.

Allerdings birgt diese Methode auch Nachteile, wie zum Beispiel den höheren Wasserverbrauch durch Verdunstung und die potentielle Förderung von Pilzbefall auf Blättern durch die Benetzung der Pflanzenoberflächen.

 

Die unterirdische Bewässerung mit Tropfrohren hingegen bietet eine zielgerichtete Wasserversorgung direkt an den Wurzeln der Pflanzen.

Dies minimiert die Verdunstung und erhöht die Effizienz der Wassernutzung. Zudem reduziert dieses System das Risiko von Pilzbefall, da die Pflanzenoberflächen trocken bleiben.

Als Nachteile sind der höhere Installationsaufwand und die Notwendigkeit regelmäßiger Wartung zu nennen, um Verstopfungen der Tropfer zu verhindern.

 

Nach reiflicher Überlegung und Aufgrund meiner durchweg positiven Erfahrungen mit dem Rain Bird System, entschied ich mich für die unterirdische Bewässerung mit Tropfrohren.

Der entscheidende Faktor war für mich die effiziente Wassernutzung, die gerade in Zeiten wachsenden Umweltbewusstseins und steigender Wasserpreise von hoher Bedeutung ist.

Zudem schätzte ich die geringere Beeinträchtigung der Pflanzengesundheit durch Pilzbefall und die Möglichkeit, durch zielgerichtete Bewässerung den Wasserbedarf individueller Pflanzenbereiche genauer zu steuern.

Trotz der höheren Anfangsinvestition und des Wartungsaufwands überwogen für mich die langfristigen Vorteile der Tropfrohrbewässerung.

 


 

Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2024 um 20:30 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (*) Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate Links. Ich bin nicht der Verkäufer des Produktes. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dein Preis ändert sich jedoch nicht.

 


Unterirdische Bewässerung mit Tropfrohr bauen – Ventilbox

Das Areal befindet sich auf der Nordseite meiner Einfahrt. In diesem Bereich habe ich derzeit weder elektrischen Strom, noch Netzwerk oder irgendwelche Wasseranschlüsse. Alles was ich bisher gebaut habe, befindet sich ausschließlich südlich der Einfahrt.

Die Versorgung auf der nördlichen Seite habe ich aber bereits geplant. Und sobald die neuen Glasfaseranschlüsse endlich verlegt wurden, kann ich auch damit beginnen. Die Wasserversorgung würde also zunächst über einen Wasserschlauch stattfinden.

Allerdings sollte die automatische Bewässerung bereits soweit fertig sein, dass ich später nur noch mein PE-Rohr in der Ventilbox anschließen müsste. Ich platzierte die Ventilbox im oberen Bereich des Areals zwischen dem Hochbeet für den Wein und dem ausgelegten schwarzen Vlies.

Hierzu habe ich zunächst ein ungefähr 60 x 50 Zentimeter großes Loch mit einer Tiefe von ungefähr 30 cm in den Boden gegraben. Die Ventilbox passt gut in diesen Bereichen ein und hat noch genügend Platz an den Seiten für die Rohre.

Vor dem Einsetzen der Ventilbox habe ich das Loch mit einer ungefähr fünf bis zehn Zentimeter dicken Schicht aus Verlegekies aufgefüllt. Damit soll Stauwasser bei starken Regenfällen vermieten werden. Das Wasser kann einfach ablaufen und sammelt sich nicht in meiner Ventilbox.

In der Ventilbox habe ich einen Rain Bird Verteiler platziert. Der Verteiler hat einen Zugang, an welchem ich zunächst einen Gartenschlauch Adapter befestigt habe. Später soll hier das PE-Rohr vom Zulauf installiert werden.

Zwei seitliche Abflüsse zeigen nach unten zu meinem neu gestalteten Beet. Einer dieser Zuläufe soll die Tropfrohrbewässerung mit Wasser versorgen. Der Zweite ist für die Bewässerung im Hochbeet gedacht.

Über die verbauten Magnetventile kann ich die beiden Zuläufe unabhängig voneinander automatisch oder von Hand steuern.

Ein vierter Abfluss zeigt nach Norden zum Gartenzaun. Hier habe ich noch genügend Platz, um ein weiteres Tropfrohr anzuschließen, welches das Hochbeet mit meiner Weinpflanze versorgen soll.

Den Verteiler und das Ventil habe ich zuvor zusammengebaut und auf Dichtheit geprüft, bevor ich es in die Ventilbox eingebaut habe.

Nun kann das Tropfrohr an die Magnetventile angeschlossen werden.

 



UZMAN 12" Ventilbox Ventilkasten, Hydranten Schacht (12" Ventilbox) Garten Bewässerung Schlauchsysteme Ventilschacht Ventil Revisionsschacht Bodeneinbaudose Verteilerdose
UZMAN 12" Ventilbox Ventilkasten, Hydranten Schacht (12" Ventilbox) Garten Bewässerung Schlauchsysteme Ventilschacht Ventil Revisionsschacht Bodeneinbaudose Verteilerdose*
von Uzman
  • UZMAN 12" HDPE Ventilkasten, Ventilbox, Hydrantenschacht
  • Bodeneinbaudose für den unterirdischen Einbau von Bewässerungsventilen
  • Klasse A 15 begehbar ------- Qualitätsprodukt EN 124
  • lieferbar 14" jumbo ventilbox Artikelnummer: B085NC5SJD
 Preis: € 26,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 24. Juni 2024 um 08:45 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (*) Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate Links. Ich bin nicht der Verkäufer des Produktes. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dein Preis ändert sich jedoch nicht.

 


 

Rain Bird Tropfrohr – XFS und XFD

Ich habe in meinen Hochbeeten und entlang meiner Hecken bereits beide Varianten den Rain Bird Tropfrohrs verbaut. Bei der Verlegung gibt es meiner Meinung nach keinen nennenswerten Unterschied. Allerdings gibt es durchaus verschiedene Einsatzzwecke für die beiden Varianten.

Das Rain Bird XFS Tropfrohr, oder Dripline wie es auch genannt wird, ist druckausgleichend, selbstreinigend und durch die eingebauten Kupferplättchen (Cooper ShieldTM-Technologie) perfekt für die unterirdische Verlegung geeignet.

Erde, Sand und andere Ablagerungen werden bei jeder Bewässerung selbstständig aus dem Rohr gespült. Die Kupferplättchen, welche an den Tropflöchern verbaut sind, verhindern zuverlässig das Wurzeln in das Rohr hinein wachsen.

Dieser zusätzliche Schutz macht es gegenüber dem Rain Bird XFD Tropfrohr, welches zwar ebenfalls selbstreinigend und druckausgleichend ist – jedoch keine Kupfertechnologie gegen Wurzelwachstum besitzt, teurer.

 

Rain Bird XFS Tropfrohr (unterirdisch) Rain Bird XFD (oberirdisch)
Durchflussmenge 2,3 Liter pro Stunde 2,3 Liter pro Stunde
Tropferabstand 33 cm 33 cm
Arbeitsdruck 0,59 bis 4,14 bar 0,59 bis 4,2 bar
Maximale Länge 140 m (bei 4,2 bar) 140 m (bei 4,2 bar)
Wassertemperatur bis 38°C bis 38°C
Luftemperatur bis 52°C bis 52°C
Filterung 120 Mikron 120 Mikron
Selbstreinigend Ja Ja
Druckregulierend Ja Ja
Kupfer-Schutz gegen Wurzeln Ja Nein
Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2024 um 20:30 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (*) Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate Links. Ich bin nicht der Verkäufer des Produktes. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dein Preis ändert sich jedoch nicht.
RainBird TYP XFD 100 m Tropfrohr, Braun, 59 x 59 x 16 cm
 Preis: € 100,30 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2024 um 01:15 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (*) Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate Links. Ich bin nicht der Verkäufer des Produktes. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dein Preis ändert sich jedoch nicht.

 

Weitere Informationen findet ihr im Rain Bird Datenblatt ab Seite 30 (Stand 02/ 2024).

 



 

Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2024 um 01:30 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (*) Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate Links. Ich bin nicht der Verkäufer des Produktes. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dein Preis ändert sich jedoch nicht.

 


 

Rain Bird Tropfrohr verlegen

Am Magnetventil in der Ventilbox habe ich zunächst ein PE-Rohr angeschlossen welches am Gartenzaun entlang am Rand der zu bewässernden Fläche verläuft. Dieses PE-Rohr soll als Zuleitung dienen und mehrere Abgänge für die verschiedenen Tropfrohr Bewässerungskreise bekommen.

Nach knapp einem Meter platzierte ich also ein T-Stück. Wie so oft habe ich mich dabei wieder für die Schnellverbinder von Gardena entschieden. Die sind zwar etwas teurer aber dafür ist die Handhabung sehr einfach.

Das PE-Rohr vom Zulauf ist an der einen Seite angeschlossen und geht auf der gegenüberliegenden Seite weiter. Am Abzweig des T-Stücks habe ich ein weiteres Stück PE-Rohr platziert, welches ein wenig tiefer in die zu bewässernde Fläche hineinragt.

Am Ende dieses PE-Rohr habe ich dann einen Bewässerungskreis mit dem Tropfrohr von Rain Bird verlegt. Hierzu habe ich einen Adapter von PE25 auf ¾“ Innengewinde, ebenfalls von Gardena, angebracht.

In das Innengewinde habe ich dann ein T-Stück aus dem Rain Bird Tropfrohrsystem eingeschraubt. Das T-Stück für das Tropfrohr besitzt ein ¾“ Außengewinde und passt perfekt in den Gardena Anschluss hinein.

An den beiden anderen Enden des T-Stücks kann das Tropfrohr mit einer Überwurfmutter fest und sicher angeschlossen werden.

Um mir das Verlegen des Tropfrohres zu vereinfachen, habe ich es vorher in die Sonne gelegt. Das Material wird dadurch ein wenige flexibler ohne jedoch seine Stabilität zu verlieren.

Da das Rohr aufgewickelt transportiert wird, muss es beim Verlegen sorgsam abgewickelt werden. Am besten funktioniert das, wenn man zu zweit arbeitet. Alternativ kann das Rohr natürlich auch vorab abgewickelt werden damit es sich beim Verlegen nicht verheddert.

Ich habe das Tropfrohr nun auf den Boden um die Pflanzen herum verlegt. Die Radien habe ich dabei so klein wie möglich gewählt. Die Vorgabe bildete zum einen die Größe der Pflanze und natürlich durfte der Schlauch andererseits nicht knicken. Weniger als 30 cm Durchmesser sind daher kaum möglich.

Am ersten Abgang habe ich meine Rosenbüsche und das kleine Pfirsich Bäumchen versorgt. Das Tropfrohr wurde nicht als Stichleitung verlegt, sondern als Beregnungskreis.

Das Rohr verläuft also um die Pflanzen herum, bildet an der letzten Pflanze eine Schlaufe aus. Auf dem Rückweg habe ich das Rain Bird Tropfrohr dann immer auf der jeweils anderen Seite der Pflanzen verlegt.

Es ergibt sich also das Bild von mehreren Achten, die aneinander gelegt wurden und welche die Pflanzen komplett Umschließen. Zurück am Ausgangspunkt dieses Bewässerungskreises habe ich das Tropfrohr nun auf der freien Seite des T-Stücks angeschlossen.

Der erste Kreis war somit fertig.

Damit das Tropfrohr in seiner Position liegen bleibt und auch bei Wind und Wetter oder hohen Wasserdruck sich nicht bewegte, habe ich es mit Erdankern alle 30 bis 40 Zentimeter im Boden befestigt.

Die Erdanker sind stabil genug, um das Tropfrohr am Boden zu halten und gleichzeitig aber noch so locker, dass das Rohr nicht abgequetscht wird. Auf die gleiche Weise habe ich einen zweiten Beregnungskreis für den Kirschbaum und die Zierpflanzen in der Mitte des Beets angelegt.

Einen dritten Kreis habe ich ebenfalls verlegt. Allerdings habe ich das Rain Bird T-Stück direkt am Ende des PE-Rohrs angeschlossen.

Das neue Zierbeet war nun mit einer schwarzen Oberfläche versehen auf welcher sich die kupferfarbenen Rohre der neuen Tropfbewässerung um die Pflanzen schlängelten.

 



100 m Quarzflex® PE Rohr 25 x 2,3 mm Trinkwasser PN16 DVGW
100 m Quarzflex® PE Rohr 25 x 2,3 mm Trinkwasser PN16 DVGW*
von Quarzflex
  • Brand: Quarzflex
  • 100 m Quarzflex PE Rohr 25 x 2,3 mm Trinkwasser PN16 DVGW
  • Product Type: HARDWARE_TUBING
  • Color: Schwarz
 Preis: € 89,95 (€ 0,90 / meter) Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2024 um 20:30 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (*) Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate Links. Ich bin nicht der Verkäufer des Produktes. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dein Preis ändert sich jedoch nicht.

 


 

Video: Automatische Bewässerung mit Tropfrohr bauen

Den Bau des neuen Zierbeet mit seiner unterirdischen Tropfrohr Bewässerung habe ich in einem Video veröffentlicht. Die hier im Beitrag beschriebene Vorgehensweise könnt ihr euch dort im Detail ansehen.

Das Video gehört zu meiner Playliste: Gartenbewässerung

Wenn ihr mehr von mir und meinen Projekten sehen wollt, schaut euch gern mal auf meinem YouTube Kanal um.

 

Abonniere COMMAIK auf YouTube

RAIN BIRD T-Stück BF-32 Lock Quick 16 mm (diverse) (16 mm x 16 mm x 16 mm)
RAIN BIRD T-Stück BF-32 Lock Quick 16 mm (diverse) (16 mm x 16 mm x 16 mm)*
von Rain Bird
  • aus hochwertigem Polyethylen - Anschlussstück Lock Type - 3/4" IG / AG nach Wahl
 Preis: € 6,34 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2024 um 01:30 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (*) Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate Links. Ich bin nicht der Verkäufer des Produktes. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dein Preis ändert sich jedoch nicht.

 


 

Unterirdische Tropfrohrbewässerung testen

Nachdem das Rain Bird Tropfrohr komplett verlegt worden ist, konnte die Oberfläche versiegelt werden.

Allerdings macht es aus meiner Sicht keinen Sinn damit sofort zu beginnen, ohne die Anlage zuvor zu testen. Sollte ich irgendwo ungenau gearbeitet haben oder das Material vielleicht einen Schaden haben, würde ich einen daraus resultierenden Wasserschaden wohl kaum mitbekommen.

Ich habe also einen langen Wasserschlauch an dem Zulauf in der Ventilbox angebracht und das Wasser angestellt, ohne jedoch die Magnetventile zu öffnen.

Als ich das Wasser auf den Schlauch gegeben habe, kam umgehend eine meterhohe Wasser Fontäne aus der Ventilbox geschossen. Wie sich gezeigt hat, war eine Verschraubung am Zulauf nicht richtig fest gedreht.

Diesen Fehler konnte ich natürlich schnell beheben und der eigentliche Test auf dem Areal konnte beginnen.

Ich öffnete das Hunter Magnetventil und beobachtete den Wasseraustritt aus den Löchern des Rain Bird Tropfrohr. Das Zischen und Blubbern in dem Rohr, wenn das Wasser die Luft verdrängt, war gut zu hören.

Zunächst im oberen Bereich und dann bis auch am untersten Punkt des Tropfrohres sah man nun die kleinen Wassertropfen aus den Öffnungen des Tropfrohrs heraus perlen.

Entgegen der Bewässerung mit meinen Rasensprengern ist diese Bewässerungsmethode sehr zeitintensiv. Das Tropfrohr gibt nur 2,3 Liter pro laufenden Meter in der Stunde ab. Um eine ausreichende Bewässerung sicherzustellen, muss die Anlage also ungefähr 30 Minuten laufen.

Ich ließ die Anlage für meinen Test daher vorsorglich gute 60 Minuten am Stück durchlaufen. Das Wasser perlte vom Gartenvlies zunächst ab und sammelte sich in den Kuhlen und Mulden. Das Tropfrohr und die Verbinder waren aber alle dicht!

Das Vlies ist während der Verlegung noch wasserdicht. Innerhalb weniger Stunden oder Tage wird es jedoch wasserdurchlässig. So kann Regenwasser von oben in den Erdboden eindringen ohne dass das Wasser aus dem Boden nach oben verdunsten kann.

Eine perfekte Lösung.

 


 

Hunter Magnetventil PGV-101 Kugelventil mit Aussengewinde (1" (AG x AG) mit Durchflussregulierung)
Hunter Magnetventil PGV-101 Kugelventil mit Aussengewinde (1" (AG x AG) mit Durchflussregulierung)*
von Hunter Industries
  • Hunter PGV101 Magnetkugelhahn mit Außengewinde (1 Zoll (AG x AG) mit Durchflussregulierung)
 Preis: € 22,50 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2024 um 20:30 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (*) Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate Links. Ich bin nicht der Verkäufer des Produktes. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dein Preis ändert sich jedoch nicht.

 


 

Zierkies auf dem Beet ausbringen

Da das Gartenvlies nicht UV beständig ist, würde es sich im Laufe der Zeit auflösen. Die Oberfläche musste also gesichert werden.

Außerdem finde ich die schwarze Farbe zwar ziemlich ansprechend, allerdings passt dies nicht so richtig zu einem Zierbeet hier direkt an der Grundstückseinfahrt.

Ich habe daher den gesamten Bereich großzügig mit einer 10 bis 20 Zentimeter dicken Schicht aus Verlegekies aufgefüllt. Ich hatte überlegt, speziellen Zierkies zu verwenden. Aufgrund der verwendeten Menge wäre das Preis-Leistungsverhältnisses aus meiner Sicht nicht mehr gegeben.

Der Verlegekies hat die Eigenschaft, äußerst robust zu sein. In trockenem Zustand ist er fast weiß und wechselt bei feuchtem oder nassem Wetter die Farbe in ein schlichtes grau. Dieses Farbspiel kam mir durchaus entgegen.

Mit der Schubkarre habe ich viele Fuhren Kies zum Beet gefahren und dort zunächst mit den Rechen und anschließend mit einer Abziehklatte verteilt. Dabei habe ich darauf geachtet, dass die Rohre und das Vlies an den gewünschten Positionen bleiben.

Auf dem Zierkies habe ich kleine Granitsteine, die ich vom Bau meiner Gabionen Mauer übrig hatte platziert. Ich habe kleine Skulpturen gebaut, auf denen sich heute viele Eidechsen und auch eine Ringelnatter wohlfühlen.

Die Steine und die Bereiche dazwischen habe ich mit Sukkulenten und winterharten Kakteen bepflanzt.

Beides gedeiht mittlerweile sehr gut.

 


Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2024 um 20:30 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (*) Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate Links. Ich bin nicht der Verkäufer des Produktes. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dein Preis ändert sich jedoch nicht.


Die Pflanzen lieben es!

Ich bin mir durchaus bewusst das diese Art von Zierbeet nicht jedermanns Geschmack ist. Ich musste die Erfahrung machen, das insbesondere von Großstädtern häufig unkonstruktive und beleidigende Kommentare kommen.

Meinen Pflanzen scheint das aber ziemlich egal zu sein. Sie lieben das neue Areal!

Die Ziersträucher und Rosen wachsen besser als zuvor und auch der Pfirsichbaum, der seit Jahren nicht wirklich wachsen wollte, hat sich innerhalb weniger Wochen gemausert und trägt sogar die ersten Früchte.

Wie ich oben schon schrieb, fühlt sich auch die Tierwelt pudelwohl. Reptilien und Insekten sind Dauergäste im Zierbeet. Das Bienenhaus habe ich dennoch auf dem Hochbeet am gegenüberliegendem Hang belassen.

Der Zugang zu unserem Mehrfamilienhaus und dem Maklerbüro hat nun auch endlich einen attraktiven Eingangsbereich. Dies hat sich auch auf den zuvor leider immer wieder stattfindenden Missbrauch unseres Grundstücks als öffentliche Müllkippe positiv ausgewirkt.

 


 

Rain Bird Tropfrohr Dripline XFS 16 mm, 33 cm - druckausgleichend + selbstreinigend, 2,3 l/h unterirdisch (100 Meter) 1,60 € pro Meter
Rain Bird Tropfrohr Dripline XFS 16 mm, 33 cm - druckausgleichend + selbstreinigend, 2,3 l/h unterirdisch (100 Meter) 1,60 € pro Meter*
von Rain Bird
  • Unterirdische XfS Dripline mit Copper ShieldTM-Technologie
  • Unterirdisches Tropfrohr XfS mit Copper Shield von Rain Bird zur unterirdischen Tropfbewässerung ist die jüngste Innovation in der Rain Bird dripline-familie. Rain Birds zum Patent angemeldete Copper Shield- Technologie schützt den Tropfer vor Wurzeleinwüchsen. damit entsteht ein langlebiges und wa r tungsarmes unterirdisches Tropfbewässerungssystem zur Verwendung unter Rasen - oder Strauchflächen und Bodendeckern
  • das unterirdische Tropfrohr XfS mit Copper Shield ist das flexibelste Tropfrohr in der Branche und damit das am einfachsten zu planende und installierende unterirdische Tropfrohr.
  • Mit ihnen können Rain Bird Lock Type- Anschlussstücke, selbsthaltende Xff dripline Anschlussstücke und andere selbsthaltende 17-mm-Anschlussstücke verwendet werden.
 Preis: € 137,11 (€ 1,37 / meter) Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2024 um 20:30 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (*) Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate Links. Ich bin nicht der Verkäufer des Produktes. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dein Preis ändert sich jedoch nicht.

 



Zusammenfassung und Fazit

Für die automatische Bewässerung meines Zierbeets griff ich erneut auf das Tropfrohr von Rain Bird zurück. In Kombination mit einer Ventilbox, Hunter Magnetventilen und einem Bewässerungscomputer erreichte ich ein optimales Wachstum der Pflanzen.

Ich entschied mich bewusst gegen eine Oberflächenbewässerung und für das unterirdische System mit dem Tropfrohr, um eine effiziente Wassernutzung und geringere Beeinträchtigung der Pflanzengesundheit durch Pilzbefall zu gewährleisten.

Das alte Beet, das aufgrund des lehmigen Bodens und schlechten Untergrunds für die Pflanzen nicht ideal war, wurde komplett umgestaltet.

Ich entfernte Bodendecker und unerwünschte Pflanzen, ersetzte einen nicht wachsenden Rotahorn und pflanzte neue, für die Tropfrohrbewässerung geeignete Pflanzen. Als visuelle Barriere und zugleich praktische Ergänzung integrierte ich ein Hochbeet als Sichtschutz.

Nachdem das Areal vorbereitet war, schützte ich den Untergrund mit einem stabilen Gartenvlies gegen Unkrautwachstum und legte Findlinge als dekorativen Schutz entlang der Einfahrt aus.

Die Entscheidung für das Tropfrohrsystem fiel aufgrund seiner Effizienz und der positiven Erfahrungen mit der Rain Bird Technologie.

Die Installation der unterirdischen Bewässerung erfolgte sorgfältig, wobei ich das System vor der Abdeckung mit Zierkies testete, um eventuelle Fehler sofort beheben zu können.

Durch die Umstellung auf die unterirdische Bewässerung mit dem Tropfrohr von Rain Bird und der detaillierten Planung des neuen Zierbeets erzielte ich eine deutliche Verbesserung der Pflanzengesundheit und des Erscheinungsbildes des Areals, was sich positiv auf das gesamte Grundstück auswirkte.

 


 

Gardena Sprinklersystem T-Stück mit Gewinde: Verbindungsstück für Entwässerungsventil, 25 mm x 3/4 Zoll- Innengewinde, Quick&Easy Verbindungstechnik, selbstdichtende Gewindeverbindung (2790-20)
Gardena Sprinklersystem T-Stück mit Gewinde: Verbindungsstück für Entwässerungsventil, 25 mm x 3/4 Zoll- Innengewinde, Quick&Easy Verbindungstechnik, selbstdichtende Gewindeverbindung (2790-20)*
von Gardena Deutschland GmbH
  • Einfache Installation: Die patentierte „Quick&Easy“ Verbindungstechnik ermöglicht eine schnelle Rohrmontage durch einfaches Drehen der Verschraubung um 140°, das spart Kraft und Zeit beim Verlegen der Rohrleitungen
  • Wasserdicht: Die Gewindeverbindung ist selbstdichtend, sodass kein zusätzliches Dichtmaterial erforderlich ist
  • Frostsicher: Das T-Stück dient dem Einbau des Entwässerungsventils im Rohrverlauf. Im Rahmen des Gardena Sprinklersystems verhindert das Gardena Entwässerungsventil Frostschäden an der unterirdisch verlegten Anlage
  • Teil des Gardena Sprinklersystems: Das Gardena Sprinklersystem bietet ein komplettes Sortiment an Versenkregnern und jegliches benötigte Zubehör
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x Gardena T-Stück mit 25 mm x 3/4 Zoll- Innengewinde
Unverb. Preisempf.: € 6,99 Du sparst: € 2,30 (-33%)  Preis: € 4,69 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2024 um 20:31 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (*) Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate Links. Ich bin nicht der Verkäufer des Produktes. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dein Preis ändert sich jedoch nicht.

 


 

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English Deutsch

Mein Name ist Maik und betreibe dieses Bautagebuch nun schon seit 2008. Neben Familie und Beruf ist der Aus- und Umbau unserer Jugendstilvilla ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Hier im Blog gebe ich meine Erfahrungen wieder. Achtung: Bei den verlinkten Produktlinks handelt es sich teilweise um Affiliatelinks. Sofern ihr die Produkte über die Links bestellt, werde ich mit einer Provision unterstützt. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies hat auf euren Preis aber keine Auswirkungen.

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.