Blog,  Das Haus,  Der Garten,  Die Planung,  Geschichten vom Bau,  Restauration und Arbeitstechniken

Rasenbewässerung Vergleich Hunter MP Rotator vs. RainBird R-Van

Vor einigen Wochen gab es bereits den ersten Vergleichstest von mir.
Im Test habe ich den Hunter Getrieberegner I20 mit den Hunter MP-Rotator verglichen. Das passende Video findet ihr hier oder schaut einfach in meine Playliste zur Gartenbewässerung.
In den Videokommentaren wurde von euch der Wunsch geäußert die Verschiedenen Düsen von Hunter und Rain Bird einmal gegenüber zu stellen.

Dieser Bitte komme ich natürlich gerne nach und mache heute einen Test mit dem Hunter MP Rotator und dem Gegenstück aus dem Hause Rain Bird, der R-VAN Düse

Zuletzt aktualisiert am 18. September 2020 um 23:03 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich teilweise um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Der Preis ändert sich für dich jedoch nicht.

 

 

Hier findet ihr die im Video versprochenen Links:

In meiner Playliste zum Thema automatische Gartenbewässerung  habe ich bereits eine Vielzahl von Videos zu meiner Hunter Be

wässerung eingestellt. Weitere Projekte findet ihr in meinem Youtube Kanal.

Wenn euch das Video gefallen hat, freue ich mich über einen Klick auf den Like-Button 🙂 Und vergesst nicht meinen Kanal zu abonnieren

Grundsätzlich unterscheiden sich die beiden Düsen bzw. Hersteller nur geringfügig. Beide liefern eine sehr gute Qualität ab und Bewässern den Rasen recht gleichmäßig.
Die Gewinde der Düsen sind identisch, so dass Diese untereinander ausgetauscht werden können.

Die Hunter Düsen sind einen Tick Windstabiler, dafür benötige ich bei den Düsen von Rain Bird kein Werkzeug für das Einstellen.

 

Es fällt mir schwer einen Sieger fest zu legen.

Wie seht ihr das? Gebt mir ein Feedback unten in den Kommentaren.

© 2020, commaik. Alle Rechte liegen beim Autor.

Mein Name ist Maik und betreibe dieses Bautagebuch nun schon seit 2008. Neben Familie und Beruf ist der Aus- und Umbau unserer Jugendstilvilla ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Hier im Blog gebe ich meine Erfahrungen wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.