Blog,  Das Haus,  Der Keller,  Geschichten vom Bau,  Restauration und Arbeitstechniken,  Werkstatt

Kellerdecke sanieren – Stahlträger austauschen

Unsere Jugendstilvilla wurde im Jahr 1900 erbaut und ist voll unterkellert. Unter dem Keller befindet sich jedoch ein weiterer Keller. Dieser wurde in der Vergangenheit als Gemüsekeller und Luftschutzbunker genutzt. Das Klima ist daher kühl und feucht.

Im Laufe der Jahre haben undichte Rohre auf der Aussenseite zu großen Wasserschäden in diesem Bereich geführt. Über Jahre hinweg lief das Regenwasser von einer mehr als 100qm großen Dachfläche direkt in das Mauerwerk.

Das hat die Bausubstanz natürlich erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Die Stahlträger in der Kellerdecke sind stark verrostet und der Boden ist aufgesprengt.

Um den Raum zukünftig nutzbar zu machen muss der gesamte Bereich Trocken gelegt werden. Die Regenfallrohre wurden bereits repariert. Die Mauern auf der Aussenseite wurden freigelegt und der gesamte Sockelbereich wurde trockengelegt.

 

 

Da sich der Unterkeller bis zu einer Tiefe von 6 Metern unter die Erde erstreckt, war eine Freilegung des Sockels in diesem Bereich nicht möglich. Das Risiko, das die Grundmauern wegbrechen könnten war einfach zu groß. Daher muß hier von Innen vorgegangen werden.

 

Produktliste

Zuletzt aktualisiert am 24. November 2020 um 21:03 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich teilweise um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Der Preis ändert sich für dich jedoch nicht.

 

Auch die Kellerdecke muss saniert werden. Hierzu muss die alte Kellerdecke entfernt und komplett neu aufgebaut werden. Dies musste alles in mühsamer Handarbeit erfolgen da es keinen Zugang für schwere Technik gibt.

 

 

Zwischen den Stahlträgern ist die Zwischendecke mit Betonestrich ausgegossen. Eine Bewehrung sorgt für zusätzliche Stabilität. Schliesslich diente dieser Unterkeller zu Kriegszeiten auch als Luftschutzbunker. Der Abriss war daher sehr mühsam.

 

 

Neben Hammer und Meisel habe ich auf meine bewährten Druckluftwerkzeuge gesetzt. Dennoch hat es über 3 Tage gedauert die ca. 15qm große Zwischendecke zu entfernen. Letztlich habe ich es aber dennoch geschafft.

 

 

Nun kann der Einbau der neuen Zwischendecke erfolgen.

Weitere Videos zu diesem Projekt findet ihr in der Playliste https://www.youtube.com/playlist?list=PLPz3dSjkl_umE36EQLWZD0OqQkoqiHdHL Oder schaut einfach mal in meinen Youtube-Kanal http://www.youtbe.com/c/commaik

 

 

 

© 2020, commaik. Alle Rechte liegen beim Autor.

Mein Name ist Maik und betreibe dieses Bautagebuch nun schon seit 2008. Neben Familie und Beruf ist der Aus- und Umbau unserer Jugendstilvilla ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Hier im Blog gebe ich meine Erfahrungen wieder.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Datenschutz
Ich, Maik Florian (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Maik Florian (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.