Einfriedung durch Hainbuchenhecke und Zaun an der Straße

Mit einer Verspätung von knapp 2 Monaten konnte letzten Donnerstag die Ahorn-Wurzel mit dem großen Bagger ausgegraben werden. Ich schrieb ja bereits hier >Trockenlegung des Hauses – Freilegen des Kellerfundaments< das der kleine Bagger dazu nicht in der Lage war. Stattdessen baggerte dieser die Wurzeln frei und ich legte anschliessend mit dem Kärcher-Hochdruck-Reiniger die restlichen Wurzeln nach und nach frei und kappte diese soweit wie möglich. Der große Wurzelstumpf der in etwa 1,5qm³ entspricht liegt nun am Grundstücksrand. Vielleicht findet sich ein Holzliebhaber der ihn haben will. Vielleicht entferne ich aber die restliche Erde selber und habe dann eine richtig schöne Deko-Wurzel. “Einfriedung durch Hainbuchenhecke und Zaun an der Straße” weiterlesen

Suchbegriffe für diesen Beitrag:

Trockenlegung des Hauses – Freilegen des Kellerfundaments

Mit den Vorbereitungen zum Trockenlegen unseres Hauses vor gut 4 Wochen konnte das Freilegen der Aussenwände im Kellerbereich bis zum Fundament endlich starten. Nun war der Bagger endlich da und es ging los.

Um ein absacken des Fundamentes zu vermeiden wurde zunächst nicht der gesamte Sockel freigelegt sondern nur Teilbereiche. Diese werden jetzt ein paar Wochen oder Monate trocknen bevor sie wieder geschlossen werden. Drainage und neue Abflussrohre kommen dann natürlich auch gleich zum Einsatz. Diese werden dann Stück für Stück in die Erde eingebracht und am Ende miteinander verbunden. “Trockenlegung des Hauses – Freilegen des Kellerfundaments” weiterlesen

Suchbegriffe für diesen Beitrag: