• Blog,  Das Haus,  Der Garten,  Restauration und Arbeitstechniken

    Sanierung der Ost-Fassade

    Im Zusammenhang mit der Neueindeckung unseres Daches bot es sich natürlich an, das Baugerüst auch gleich für Fassadenarbeiten zu nutzen. Nachdem im Frühjahr bereits die Nordseite saniert wurde kam nun die Ostseite und der Turm auf der Südseite in den Genuss einer Sanierung. Die Vorarbeiten wie das Putzabschlagen, Ausbessern von Fehlstellen und das Grundieren übernahmen wir wieder selber. Die eigentlichen Putzarbeiten wurden, wie zuvor auf der Nordseite, wieder vom Baubetrieb Bloche ausgeführt. Der Turm sollte sich zum Rest der Fassade jedoch bei den Arbeiten abheben. Hier war der alte Putz noch relativ gut erhalten so das lediglich Hohlstellen abgeschlagen und danach zu geputzt wurden. Anschließend wurde Gewebe ein gespachtelt und…