arbeitsplatte bartresen im keller2 a - Partyraum im Keller - Arbeitsplatte für die Bar selber bauen

Partyraum im Keller – Arbeitsplatte für die Bar selber bauen

Lesezeit 5 Minuten

Bei der Gestaltung meines Partyraums im Keller spielte die Auswahl der passenden Arbeitsplatte eine zentrale Rolle.

Meine Priorität lag auf der Schaffung einer warmen und einladenden Atmosphäre, weshalb ich mich für eine Holzarbeitsplatte entschied, die Natürlichkeit und Langlebigkeit vereint.

Schritt für Schritt näherte sich der Gemeinschaftsraum im Keller seiner Fertigstellung. In den vergangenen Monaten hatte ich den Rohbau abgeschlossen, die Elektroinstallationen vorgenommen und die Farbgestaltung finalisiert.

Nun widmete ich mich den Details, die dem Raum den letzten Schliff geben sollten.

Gestern erreichte ich einen weiteren wichtigen Meilenstein: Ich stattete die Bar mit einer passenden Arbeitsplatte aus.

Die Bar mit den beiden Tresen hatte ich bereits mit Trockenbau vorbereitet und auch die tragende Unterkonstruktion für die Arbeitsplatte aus Gasbetonsteinen war fertig. Die Steine hatte ich übrig vom Bau meiner ersten Gartenküche.

 


Welche Arbeitsplatte für den Partyraum?

Bei der Auswahl der passenden Arbeitsplatte für die Bar in meinem Partyraum legte ich besonderen Wert auf mehrere entscheidende Kriterien. Mein Ziel war es, eine Platte zu finden, die sowohl ästhetisch ansprechend als auch funktional und langlebig ist.

Zunächst achtete ich auf das Material. Ich entschied mich für eine Holzarbeitsplatte, da Holz Wärme und Natürlichkeit ausstrahlt und somit die gemütliche Atmosphäre im Partyraum unterstreicht.

Dabei war mir wichtig, dass das Holz robust und pflegeleicht ist, um den Anforderungen eines Partyraums gerecht zu werden. Ich suchte nach einer Holzart, die Kratzern und Flecken widerstehen kann, ohne dabei ihren Charme zu verlieren.

Bei der Gestaltung von Innenräumen, besonders bei der Auswahl von Arbeitsplatten, stehen oft Holz und Furnier als Materialoptionen zur Verfügung. Beide Materialien haben ihre eigenen Merkmale und Vorteile, die sie für verschiedene Anwendungen und Vorlieben geeignet machen.

 

Arbeitsplatten aus Holz

sind aus massivem Holz gefertigt. Dies verleiht ihnen eine natürliche Wärme und eine einzigartige Maserung, die jede Arbeitsplatte zu einem Unikat macht. Holzarbeitsplatten sind robust und langlebig, können bei Bedarf abgeschliffen und neu behandelt werden, was ihre Lebensdauer verlängert.

Allerdings benötigen sie mehr Pflege als Furnier, insbesondere müssen sie regelmäßig geölt oder gewachst werden, um sie vor Feuchtigkeit und Flecken zu schützen.

Ihre Natürlichkeit bringt jedoch auch eine gewisse Anfälligkeit mit sich; sie können durch Wasser, Hitze und scharfe Gegenstände beschädigt werden.

 

Arbeitsplatten mit Furnier

hingegen bestehen aus einer dünnen Schicht echten Holzes oder einer holzähnlichen Beschichtung, die auf eine Trägerplatte aufgebracht wird, wie zum Beispiel MDF (Mitteldichte Faserplatte) oder Spanplatte.

Dies macht sie kostengünstiger als Massivholzplatten und ermöglicht eine größere Vielfalt an Designs und Finishes. Furnierarbeitsplatten können die Ästhetik von Holz nachbilden, sind aber in der Regel weniger widerstandsfähig gegen Kratzer und Dellen.

Sie sind jedoch leichter zu pflegen, da die Oberfläche oft mit einer schützenden Schicht versiegelt ist, die sie vor Feuchtigkeit und Flecken schützt.

Allerdings ist bei Furnier die Möglichkeit zur Aufarbeitung begrenzt, da die Oberfläche nicht tief abgeschliffen werden kann ohne das Furnier zu beschädigen.

 

Zusammengefasst bietet eine Arbeitsplatte aus Holz eine natürliche, warme und einzigartige Oberfläche mit der Option, sie durch Abschleifen und erneutes Behandeln zu erneuern.

Furnierarbeitsplatten bieten eine kosteneffektive Alternative mit vielfältigen Designmöglichkeiten und einfacherer Pflege, allerdings mit Einschränkungen in der Haltbarkeit und den Aufarbeitungsmöglichkeiten.

Die Wahl zwischen Holz und Furnier hängt letztlich von den spezifischen Anforderungen des Projekts, dem Budget und persönlichen Vorlieben ab.

Im örtlichen Baumarkt fand ich eine Küchenarbeitsplatte mit einem Schönen Funier in Mocca, die genau zu meinem Vorhaben passte.

 


 

Zuletzt aktualisiert am 20. Mai 2024 um 17:45 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (*) Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate Links. Ich bin nicht der Verkäufer des Produktes. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dein Preis ändert sich jedoch nicht.

 


Küchenarbeitsplatte über Eck verlegen

Die Arbeitsplatte sollte in einem L über Eck verlegt werden, und die Baumarktmitarbeiter übernahmen freundlicherweise gleich den Zuschnitt für mich.

Eine Rundung der Ecke, wie sie in einem Küchenstudio möglich gewesen wäre, ließ sich leider nicht realisieren. Stattdessen musste ich mich mit einem präzisen 90° Schnitt zufriedengeben.

Dies führte dazu, dass beim Einbau zwischen der abgerundeten Vorderseite der einen Platte und der scharfen Kante der anderen eine Fuge entstand. Als Lösung setzte ich spezielle Verbinderschienen ein, die zwar nicht die ideale, aber eine zweckdienliche Lösung boten.

Die Montage der Verbinderschiene vollendete ich, indem ich sie verschraubte und zusätzlich mit Silikon befestigte, um eine dauerhafte und stabile Verbindung zu gewährleisten.

 



 

Zuletzt aktualisiert am 20. Mai 2024 um 17:45 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (*) Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate Links. Ich bin nicht der Verkäufer des Produktes. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dein Preis ändert sich jedoch nicht.

 


 

Arbeitsplatte an der Bar montieren

Zunächst richtete ich die beiden Arbeitsplatten sorgfältig aus und verwendete Unterbaublättchen, um eine exakte Waage und Flucht zu gewährleisten. Danach füllte ich die Auflageflächen reichlich mit Silikon, bevor ich die Platten erneut darauf platzierte.

Um den Abschluss an den Rändern zu perfektionieren, verschraubte ich passende Abschlussleisten und sicherte sie zusätzlich mit Silikon. Für die Stirnseiten der Arbeitsplatten griff ich auf spezielle Furniere zurück, die mittels Aufbügeln befestigt werden mussten.

Diese Methode stellte eine optisch ansprechende und dauerhafte Lösung zur Veredelung der Schnittkanten dar.

Wenig später konnte ich dann das Spülbecken im Partyraum selber einbauen.

 


 

haggiy Melaminkanten-Band selbstklebend 18mm x 5m I Kantenband I Möbelkantenband I Sicherer Halt ohne Bügeln I Kantenumleimer I Furnier für Regalbretter/Holzplatten (Macchiato Nussbaum)
haggiy Melaminkanten-Band selbstklebend 18mm x 5m I Kantenband I Möbelkantenband I Sicherer Halt ohne Bügeln I Kantenumleimer I Furnier für Regalbretter/Holzplatten (Macchiato Nussbaum)*
von peha Hagmann GmbH
  • ELEGANTES FINISH FÜR IHRE MÖBEL: Veredeln Sie das Erscheinungsbild Ihrer Möbel, Fußböden oder Arbeitsplatten mit unserem selbstklebenden Kantenband in verschiedenen Breiten und verleihen Sie ihnen eine elegante Ästhetik.
  • BREITE AUSWAHL AN FARBTÖNEN & DEKOREN: Wählen Sie aus einer umfangreichen Palette von Farben und Dekoren, um die Klebeleiste perfekt an Ihre individuellen Designvorstellungen anzupassen. Die verschiedenen Farbtöne (Weiß, Grau, Eiche, Anthrazit und viele weitere) bieten Flexibilität für unterschiedliche Projekte und Anforderungen.
  • EINFACHE MONTAGE: Die Anwendung unserer selbstklebenden Sockelleisten gestaltet sich besonders benutzerfreundlich. Dank des starken Acrylleims haftet die Leiste zuverlässig auf unterschiedlichen Oberflächen. Die einfache Handhabung ermöglicht eine mühelose Anbringung ohne zusätzlichen Klebstoff. Das Trägerpapier schützt die klebende Seite bis zur Anwendung und erleichtert ein präzises Platzieren.
  • VIELSEITIGE ANWENDUNG: Unsere selbstklebende Abschlussleiste ist äußerst vielseitig einsetzbar und eignet sich perfekt für Regale, Bretter, Tischplatten und Schränke. Die zwei verfügbaren Breiten (18 mm & 40 mm) gewährleistet nicht nur eine effiziente und saubere Verarbeitung, sondern auch eine langanhaltende Haftung für dauerhafte Ergebnisse.
  • QUALITÄT VON HAGGIY: Vertrauen Sie auf die Handwerksqualität von haggiy. Das selbstklebende Kantenband wird mit höchster Präzision hergestellt, um Qualität und Innovation zu gewährleisten. Mit einer Länge von 5 Metern und einer Dicke von 0,3 mm bietet es ausreichend Material für diverse Projekte.
 Preis: € 7,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. Mai 2024 um 18:15 . Ich weise darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (*) Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Affiliate Links. Ich bin nicht der Verkäufer des Produktes. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dein Preis ändert sich jedoch nicht.

 


 

Video – Gartenküche mit Gasbetonsteinen bauen

Viele Jahre später habe ich eine zweite Gartenküche im Garten gebaut. Neben Gasbetonsteinen habe ich massives Holz und Möbel aus Edelstahl, wie sie sonst in der Gastronomie verwendet werden, eingebaut.

Die Bewohner des Hauses können nun also wählen ob sie ihr Essen unter freiem Himmel oder lieber im warmen Ambiente des Partyraums genießen möchten.

Den Bau der ersten Ytong Reihe habe ich mit meiner Kamera begleitet und hierzu wieder einen neuen Film auf meinem YouTube Kanal online gestellt. Alle weiteren Filme zu meinem Projekt habe ich in der Playliste Gartenküche selber bauen zusammengefasst.

Wenn ihr mehr von mir und meinen Projekten sehen wollt, schaut euch gern mal auf meinem Youtube Kanal um.

 

Abonniere COMMAIK auf YouTube

 

Zusammenfassung und Fazit

Im Zuge der Fertigstellung meines Partyraums im Keller widmete ich mich der Auswahl und Montage der passenden Arbeitsplatte für die Bar.

Mein Augenmerk lag dabei auf Material, Robustheit und Pflegeleichtigkeit, weshalb ich mich für eine Holzarbeitsplatte entschied, die die gemütliche Atmosphäre unterstreicht und gleichzeitig den Belastungen eines Partyraums standhalten kann.

Im lokalen Baumarkt fand ich eine Mocca-farbene Küchenarbeitsplatte, die meinen Vorstellungen entsprach, obwohl ich Kompromisse beim Zuschnitt eingehen musste.

Die Montage der Arbeitsplatte über Eck erforderte spezielle Verbinderschienen, die ich mit Silikon befestigte. Um die Arbeitsplatte optimal an der Bar zu installieren, sorgte ich für eine exakte Ausrichtung und Abdichtung.

Abschlussleisten und speziell aufgebügelte Furniere an den seitlichen Schnittkanten vervollständigten die Installation, wodurch der Partyraum nun fast fertiggestellt ist.


 

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Deutsch

Mein Name ist Maik und betreibe dieses Bautagebuch nun schon seit 2008. Neben Familie und Beruf ist der Aus- und Umbau unserer Jugendstilvilla ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Hier im Blog gebe ich meine Erfahrungen wieder. Achtung: Bei den verlinkten Produktlinks handelt es sich teilweise um Affiliatelinks. Sofern ihr die Produkte über die Links bestellt, werde ich mit einer Provision unterstützt. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies hat auf euren Preis aber keine Auswirkungen.

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.