Rasenbewässerung mit Druckluft entleeren und für den Winter frostsicher machen

© 2018, commaik. Alle Rechte liegen beim Autor.

Mein Name ist Maik und betreibe dieses Bautagebuch nun schon seit 2008. Neben Familie und Beruf ist der Aus- und Umbau unserer Jugendstilvilla ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Hier im Blog gebe ich meine Erfahrungen wieder.

2 Comments

  • Peter Ziegler

    Frage: Gibt es techn. Werte zb. welches Litervermögen der Kompressor haben muss um die Leitungen der Bewässerungsanlage mit Druckluft vom Wasser zu befreien?
    Welche Mindesanforderungen gibt es hier?

  • Maik

    Hallo Peter,

    genaue Spezifikationen kann ich leider nicht nennen. Mein Kompressor hat eine Abgabeleistung von 400 Litern. Damit ist er ausreichend groß um jeweils 4 Sprenger zeitgleich zu entwässern.

    Mein Wasserzulauf bassiert auf 20er Rohr und unterliegt einem Druck von 4,5bar. Den Kompressor habe ich auf 5 bar heruntergeregelt damit der Druck auf die Leitungen nicht zu hoch wird.

    Ich habe aber auch Videos gesehen in welchem diese kleinen mobilen Kompressoren verwendet wurden, dann dauert es ggf. einfach länger.

    VG
    Maik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.