Artikel getaggt mit "planung"

Aktueller Statusbericht März 2011

Gepostet am Mrz 22, 2011 in Blog, Das Haus, Geschichten vom Bau

Aktueller Statusbericht März 2011

Zu meiner Schande habe ich festgestellt, das der letzte Artikel hier schon wieder ein halbes Jahr alt ist.Leider fehlt mir im Moment einfach die Zeit und die Ruhe den Block aktuell zu halten. Aber eines sei gesagt, es gibt uns noch und wir waren sehr fleißig. Daher hier ein kurzer Überblick wie weit wir sind. Ausführliche Beschreibungen folgen natürlich so schnell wie möglich.

OG: Beginn der Arbeiten für das Arbeitszimmer

Der letzte unsanierte bzw nur provisorisch eingeräumte Raum wurde angegangen. Im HWR wurden die Dachschrägen gedämmt und verplankt. Ebenso wurden neue Wände gestellt und verplankt. Natürlich ist auch die Elektrik komplett erneuert wurden. Aktuell fehlt nur noch die Verplankung der Decke, die Verlegung eines Fußbodenbelages und die Farbe an den Wänden.

EG: Die erste Wohnung ist fertig und bezogen

Die erste Mietwohnung wurde innerhalb der letzten 18 Monate komplett hergerichtet. Neues Bad, neue Küche sowie Restauration der Stuckdecke im

Suchbegriffe für diesen Beitrag:

Mehr

Planung am Reissbrett

Gepostet am Jun 5, 2009 in Blog, Das Haus, Die Planung, Restauration und Arbeitstechniken

Planung am Reissbrett

Nachdem nun alle Etagen und Räume inspiziert waren ging es an die Planung für den Aus- und Umbau des Hauses. Eines sollte hier jedem aber klar sein, man sollte nicht sehen was aktuell da ist sondern vielmehr das, was hinterher da sein würde. Man braucht zunächst grobe Ideen wie man welche Räume neu plant, welche Wände weg kommen und wo andere Wände neu hochgezogen werden sollen.

Diese Ideen haben wir zunächst auf Papierskizzen festgehalten. Anschliessend wurden die Wände auf  ihre tragenden Funktionen hin geprüft. Schliesslich wäre es schlecht bzw. aber teurer tragende Wände abzutragen wenn es auch andere gute Raumlösungen für das Problem gibt.

Weiterhin sollte man sich vorher im Klaren sein wo die Installationsräume und -Schächte am sinnvollsten untergebracht werden können. Gerade bei den Wasser und Abwasserrohren aber auch den Heizungsrohren sind kurze Wege vorteilhaft. Auch die Verlegung der Elektrik sollte bereits hier durchdacht werden. Ein Wartungsraum am äußersten Ende des Hauses wäre hier zwar praktisch weil man optisch keine Nachteile durch Schaltschränke oder sonstige Rohre hat, allerdings muß man dann auch alle Leitungen irgendwie zu diesem Wartungsraum bekommen.

Unsere Ideen passten aber zum großen Teil mit den Gegebenheiten und Machbaren im Haus überein. Mit zwei Wasserschächten direkt

Suchbegriffe für diesen Beitrag:

Mehr

Das Wohnzimmer vor Baubeginn

Gepostet am Jul 21, 2008 in Blog, Das Obergeschoss

Das Wohnzimmer vor Baubeginn

Nachdem der letzte Beitrag nun schon über 2 Monate her ist, will ich heute mal etwas neues hier im Baublog unterbringen. Aktuell sind wir bautechnisch voll mit der ersten Mietwohnung ausgelastet. Die Stuckarbeiten, der Holzboden sowie die alten Holztüren sind ungeheuer zeitaufwändig so das der Blog leider etwas leiden muß!

Nun aber zurück zum Obergeschoß! Nachdem die Küche blogtechnisch fertig ist kann es hier mit dem Wohnzimmer weitergehen. Sehen wir uns hierzu aber zunächst nochmal den vorgefundenen Bestand an:

Mittels dem bereits erwähntem VOX 3D Planer habe ich einen Grundriss des OG erstellt.

haus-og-komplett23haus-og-komplett-neu1

Links sieht man den alten Bestand, wobei das Wohnzimmer als Raum Nummer 4 ausgewiesen ist. Die Grundfläche lag bei rund 22 qm. Es gab eine

Suchbegriffe für diesen Beitrag:

Mehr