Ein neuer Pflasterweg zum Hintereingang entsteht

Langsam aber sicher nehmen unsere Aussenanlagen Gestalt an. Und nachdem wir die Trockenlegung des Kellerbereiches und des Fundamentes erfolgreich absolviert haben können nun auch die Bereiche an der direkten Hauswand angegangen werden. Ein erstes Projekt folgte unmittelbar nach der Trockenlegung durch die Anlage eines neuen Pflasterweges welcher von der Einfahrt direkt zum Hintereingang des Hauses führen sollte. Somit kann man zukünftig mit sauberen Schuhen direkt in den Keller und auch das Maklerbüro ist nun direkt erreichbar.
Bei den Pflastersteinen entschieden wir uns für Altstadtpflaster in Orange um optisch ein einheitliches Bild mit unserer Einfahrt zu schaffen. Der Weg sollte direkt am Haus entlang führen und somit begann ich zunächst mit dem Spannen einer Richtschnur. Mit einem Abstand von 40cm zur Hauswand wurde zunächst die erste Bordenlinie gezogen. “Ein neuer Pflasterweg zum Hintereingang entsteht” weiterlesen

Suchbegriffe für diesen Beitrag:

Der Grillplatz an der Terasse entsteht

Nahtlos an die Unterkonstruktion des Holzdeckes folgte rechts daneben der Bau des Grillplatzes. Dieser sollte aus einem Lauf- und Auffendhaltsbreich auf gepflastertem Boden und einem größeren gegossenem Bereich für die Grillaufbauten und den Aufstellplatz der Wertstofftonnen bestehen. Vom Bau der Einfahrt zum Haus hatten wir noch Pflastersteine und Borden übrig so das sich deren Einsatz anbot.

Zunächst wurde der Bereich weiter abgeschachtet und freigelegt. Anschliessend wurde parallel zur Unterkonstruktion des Holzdeckes die erste Bordenreihe gesetzt. Hierzu habe ich die Borden zunächst auf “Der Grillplatz an der Terasse entsteht” weiterlesen

Suchbegriffe für diesen Beitrag:

Die neue Gartenterasse entsteht

Da ich aktuell mit einer Bronchitis flach liege finde ich nunmehr etwas Zeit den Hausbaublog wieder etwas zu aktualisieren. Daher schreibe ich heute zum aktuellen Stand der Arbeiten zu unserer neuen Gartenterrasse.

Direkt hinter dem Haus, zwischen Weg zum Garten und den Nachbarsgärten soll eine große Terrasse mit Grillplatz und Feuerstelle entstehen welche dann an den Seiten von einem zweiten Holzlagerregal und einem Carport begrenzt werden soll.

Doch zunächst von Anfang an: Dort wo die neue Terrasse entstehen sollte befand sich zunächst noch der Lagerplatz für unseren alten Bauschutt. “Die neue Gartenterasse entsteht” weiterlesen

Suchbegriffe für diesen Beitrag:

Überraschung im Garten

Nach all den Schäden, Mängeln und Problemen mußte es aber auch mal gute Nachrichten geben. Und gut 6 Monate nach Beginn unserer Arbeiten hatten wir auch eine erneute Überraschung, eine schöne Überraschung.  Gerade als Hoschi mit dem großen Rasenmäher einmal die Urwaldatmosphäre gelichtet hatte begann ich einige einzelne Sträucher zu entfernen. Zu meiner Überraschung fanden wir unter der Grasnarbe einen gepflasterten Weg. Wie sich weiter herausstellte war dieser Pflasterweg vom Hauseingang über die gesamte Westseite, durch den Garten bis zum Ende des Grundstücks angelegt. Nach all den Jahren in welchen sich niemand um das Grundstück kümmerte verwilderte der Weg so stark das sich eine 3  bis 10 cm dicke Erdschicht samt Grasnarbe entfalten konnte. Natürlich stand für uns sofort fest diese Grasnarbe ab zu tragen und den Weg wieder frei zu legen. Doch leichter gesagt als getan.

dscn60691dscn6070dscn6073

Auf diesen Bildern sieht man den Zustand vor der Freilegung. An einigen Stellen, insbesondere direkt “Überraschung im Garten” weiterlesen

Suchbegriffe für diesen Beitrag: