Artikel getaggt mit "Küche"

Gipswände verspachteln und Fachwerk einbinden in der Küche

Gepostet am Dez 31, 2009 in Blog, Das Haus, Das Obergeschoss

Gipswände verspachteln und Fachwerk einbinden in der Küche

Nachdem nun die Fenster eingebaut, und die Wände alle mit Gipskarton verkleidet waren kamen wir in der Küche des Obergeschosses zum Finale. Die Fugen und Kanten der Gipswände mussten noch verspachtelt werden. Ebenso mußte das sichtbar bleibende Fachwerk in die neuen Wände eingebaut werden. Mit den Fliesen-, Maler- und Fussbodenarbeiten sollte unsere neue Küche dann fertig sein.

Doch der Reihe nach:  Der Trempel als auch die Dachschrägen, ebenso die Decke, wurde ja mittels Gipskarton verplankt. Die Wände wurden daher schön gerade. An den Stoßkanten befanden sich nun aber die berühmten Spalten und Lücken. Also wurden die Stöße zunächst mit Fugenspachtel verfugt. Mit Kelle und reichlich Spachtelmasse ging es hierbei ans Werk.

Suchbegriffe für diesen Beitrag:

Mehr

Rohbau in der neuen Küche – Dämmung und Installationen

Gepostet am Aug 20, 2009 in Blog, Das Haus, Das Obergeschoss

Rohbau in der neuen Küche – Dämmung und Installationen

Nachdem nun das OG komplett entkernt war und das Material geliefert und eingelagert wurde konnte es weiter gehen. Zunächst wurde Annas Zimmer soweit vorbereitet damit hier ein neuer Lager und Aufenthaltsraum entstehen konnte. Anschliessend ging es in der neuen Küche los. Ziel war es die alte Tür zu verschliessen, die neue Elektrik zu verkabeln, die Wasserversorgung herzustellen und natürlich die Wände komplett mit Gipskarton zu verkleiden.

Die Besonderheit in diesem Raum bestand aus der Vielzahl an verschiedensten Gewerken und räumlichen Voraussetzungen. So hatten wir raumhohe Wände zu beplanken, Öffnungen zu verschliessen, die Dachschrägen nebst Trempel zu verkleiden und schliesslich auch zwei Dachfenster ein zu arbeiten.

Suchbegriffe für diesen Beitrag:

Mehr

Die Küche ist fertig! Ein vorher – nacher Vergleich

Gepostet am Mrz 21, 2009 in Blog, Das Obergeschoss

Die Küche ist fertig! Ein vorher – nacher Vergleich

Der letzte Eintrag ist nun schon etwas her. Aktuell sind wir stark mit der Herstellung der ersten Mietwohnung beschäftigt. Trotzdessen soll auch weiterhin festgehalten werden was wir bereits im OG geschafft haben. Daher hier das Finale zur Küche!

Wie ich ja bereits in den anderen Beiträgen geschrieben habe wurde die Küche grundhaft saniert und neu gestaltet. Zunächst wurden die alten Wände und Deckenverkleidungen abgerissen. Anschliessend wurde mittels Trockenbau die Grundstruktur aufgebaut sowie die Dachgauben abgerissen und  durch neue Dachflächenfenster ersetzt. Neue Sanitär- und Elektroleitungen wurden gelegt. Abschliessend wurde alles noch verplankt, gespachtelt, gemalert und natürlich die Küchenmöbel eingebaut.

Insgesamt zogen sich die Arbeiten über gut drei bis vier Monate hin. Wobei witterungsbedingt nicht ununterbrochen nur in der Küche gearbeitet wurde, sondern viele Arbeiten auch in anderen Teilen des Hauses parallel von statten gingen.

Schaut man nun auf das Ergebnis zurück können wir doch zu Recht etwas stolz auf uns sein. Letztlich entstanden rund 95% der gesamten Leistungen, von der Planung bis zum Einzug, durch uns selbst. Da wir nun seit ziemlich genau einem Jahr bereits eingezogen sind, vergisst man dazu auch viel zu schnell wie es hier vorher aussah und welche Leistungen wir tatsächlich vollbracht haben.

Suchbegriffe für diesen Beitrag:

Mehr